Hilfsangebote

AnsprechpartnerInnen und Hilfsangebote für SchülerInnen und Erziehungsberechtigte

Interne Hilfsangebote:

Externe Hilfsangebote:

  • Die staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern-West (https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/oberbayern-west.html)
  • Psychiatrischer Krisendienst (0180/655 3000)
  • Vermittlung freier Psychotherapieplätze der Kassenärztlichen Vereinigung (0921 787765 40410)
  • Soziale Beratung der Caritas Dachau (08131/298 1800)
  • Weißer Ring (Hilfe für Kriminalitätsopfer unter 116 006)
  • IMMA e.V. Kontakt- und Informationsstelle für Mädchen (089/3090415 15)
  • Cinderella Beratungsstelle für Essstörungen (089/502 1212)
  • Trans*Inter* Beratungsstelle (089/54333 130)
  • Suchthotline (089/2828 22)
  • Hilfetelefon sexueller Missbrauch (0800/2255 530)
  • Lacrima – Zentrum für trauernde Kinder, Jugendliche und deren Angehörige (089/72011 190)
  • Aufsuchende Jugendarbeit/Streetwork der Stadt Dachau (08131/619737)
  • Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Psychologische Psychotherapeuten
  • Kliniken
  • Online-Beratungsangebot für Jugendliche der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung (https://www.bke-beratung.de/~run/)